Umsatzzahlen 2016 des Deutschen Factoring-Verbandes e.V.

Die neuen Umsatzzahlen der Mitgliedsunternehmen des Deutschen Factoring-Verbandes e.V. sind veröffentlicht.

Einen leichten Zuwachs des Umsatzes um 3,77 Prozent konnte der Deutsche Factoring-Verband bei seinen Mitgliedsunternehmen verzeichnen. Der Umsatz von 216,8 Mrd. EUR verteilte sich dabei auf 27.250 Kunden, einem Plus von 33,8 Prozent.

Die Factoring-Quote (Umsatz der Mitgliedunternehmen des Deutschen Factoring-Verbandes e.V. im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukts) stabilisierte sich bei 6,9 Prozent.

Auf die Mitglieder des Deutschen Factoring-Verbandes e.V. entfallen rund 98 Prozent des Umsatzes des verbandlich organisierten Factoring-Marktes.

weitere Informationen hierzu finden Sie auch auf der Seite des Deutschen Factoring-Verbandes e.V..